Datenschutzrichtlinie – Soft Industry Alliance

HauptseiteDatenschutzrichtlinie – Soft Industry Alliance

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Muttergesellschaft Soft Industry Alliance Gmbh. (die „SI“, „wir“, „unser“, „uns“) sowie für ihre verbundenen Unternehmen. In dieser Bestimmung kann der Name „SI“ gegebenenfalls zusammen mit anderen verbundenen Unternehmen und jeder Gesellschaft getrennt von SI übernommen werden.

Diese Datenschutzerklärung ist die vollständige Version der Datenschutzerklärung für unsere Aktivitäten. In der Bestimmung wird erläutert, welche Informationen über Nutzer / Kunden wir sammeln und wie wir diese Informationen weiter verwenden.

Diese Bestimmung wird in Übereinstimmung mit den Anforderungen der DSGVO (Bestimmung (EU) 2016/679) erstellt, die für die Ausführung durch den Gesetzgebungsakt obligatorisch ist. Daher wird unsere Website auch gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwaltet.

Wir betrachten die Datenvertraulichkeit als ein wichtiges Geschäftsprinzip. Unsere Datenschutzrichtlinien und Methoden sind auf die Verarbeitung, Übertragung und Speicherung von personenbezogenen Daten auf angemessene und legitime Weise ausgerichtet, um deren Vertraulichkeit, Integrität und Zugänglichkeit zu gewährleisten.

Grundsätze

Die SI-Datenschutzbestimmungen basieren auf folgenden Grundsätzen:

  • Die Verarbeitung personenbezogener Daten muss auf gesetzmäßige, gewissenhafte und transparente Weise erfolgen;
  • Die Sammlung personenbezogener Daten darf nur zu festgelegten, eindeutigen und legitimen Zwecken erfolgen und sieht keine zusätzliche Verarbeitung von Daten vor, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar sind;
  • Die Sammlung personenbezogener Daten muss angemessen und relevant sein und sich nur auf die Informationen beschränken, die für die Zwecke, in denen diese Daten erhoben werden, erforderlich sind;
  • Personenbezogene Daten müssen korrekt sein und bei Bedarf aktualisiert werden;
  • Es müssen alle angemessenen Maßnahmen ergriffen werden, um sicherzustellen, dass unrichtige personenbezogene Daten je nach Zweck ihrer Verarbeitung sofort entfernt oder berichtigt werden.
  • Personenbezogene Daten müssen auf solche Weise gespeichert werden, dass die betroffene Person solange identifiziert werden kann, bis die Zwecke, zu denen diese Daten erhoben wurden, erforderlich sind;
  • Alle personenbezogenen Daten müssen so gespeichert werden, um ihre Vertraulichkeit und Sicherheit zu gewährleisten;
  • Personenbezogene Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden, außer den Fällen, in denen es notwendig ist, Dienstleistungen auf der Grundlage eines Vertrags und gesetzlicher Anforderungen zu erbringen;
  • Datensubjekte sollten das Recht haben, auf personenbezogene Daten zuzugreifen, sie zu ändern oder zu löschen, die Verarbeitung einzuschränken, Einwände dagegen zu erheben und das Recht, Daten zu übertragen.

Personenbezogenen Daten

Unter personenbezogenen Daten versteht man alle Informationen, die einer identifizierbaren oder in der Zukunft identifizierbaren Person („dem Betroffenen“) zugerechnet werden können. Personenbezogene Daten umfassen alle Arten von Informationen, die direkt oder indirekt (dh unter Verwendung anderer Daten) mit der betroffenen Person korreliert sein können, wie z. B. Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw.

Sammlung von persönlichen Daten

Abhängig von den von Ihnen verwendeten Diensten, Produkten, Internetseiten und Anwendungen erhalten wir von Ihnen oder über Sie personenbezogene Daten unterschiedlicher Art.

Die Daten, die Sie zur Verfügung stellen. Wir sammeln persönliche Daten, die Sie angeben, wie zum Beispiel: Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Profilfoto, Telefonnummer, Login, Nickname und andere Informationen, wenn Sie unsere Website, Anwendungen und andere Dienstleistungen / Produkte nutzen, einen Account erstellen, uns kontaktieren, an einer Online-Umfrage teilnehmen, im Forum oder in Chats diskutieren, mit uns auf Events oder auf andere Weise interagieren.

Daten über die Nutzung unserer Dienstleistungen und Produkte. Wenn Sie unsere Website oder die Anwendung besuchen, können wir Informationen über den von Ihnen verwendeten Gerätetyp, Ihre IP-Adresse, Informationen zum Betriebssystem, UDID des Geräts, den Inhalt, auf den der Benutzer zugreift, usw. sammeln. Auch andere verfügbaren Technologien, um unsere eigenen Dienstleistungen zu verbessern.

Daten von Dritten erhalten. Wir können Daten von Dritten wie Geschäftspartnern und Marketingagenturen sammeln. Diese Daten können Ihren Namen, Ihre Kontaktinformationen, Ihre IP-Adresse und andere Informationen enthalten. Wir können auch persönliche Daten für andere Zwecke wie Statistiken, Verwaltung und Kommunikation, IT-Technologien und Sicherheitsmanagement, Authentifizierungs- und Autorisierungssysteme, Unterstützungssysteme, Arbeit an internationalen Projekten sammeln.

Wir sammeln möglichst gering Informationen, um die Ziele dieser Bestimmung zu erreichen.

Benutzer der Internetseite, die unsere Dienste nutzen und uns Informationen zur Verfügung stellen möchten, können persönliche Daten anfordern, damit die SI ihre Arbeit ausführen, Dienstleistungen erbringen und verbessern kann.

In der Regel sammeln wir nur die Informationen, die uns helfen, Ihnen unsere Dienstleistungen auf höchstem Niveau anzubieten.

Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur im erforderlichen Umfang für festgelegte, spezifische und rechtmäßige Zwecke.

Im Allgemeinen verwenden wir personenbezogene Daten, um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, sie zu verbessern und weiterzuentwickeln, mit Ihnen zu kommunizieren und Dienstleistungen anzubieten, die speziell auf Sie zugeschnitten sind, und um uns und unsere Kunden / Nutzer zu schützen.

Die SI sammelt, verarbeitet und definiert Ihre personenbezogenen Daten als persönliche Datenkontrolle für folgende Zwecke:

– Bereitstellung, Verbesserung und Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen;

– Sicherheitsvorkehrung (Bestätigung des Accounts und der Aktionen des Benutzers / Kunden, usw.);

– Kommunikation mit Ihnen.

Wir verwenden personenbezogene Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, und speichern sie für den Zeitraum, der notwendig ist, um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Ziele zu erreichen, wenn eine längere Haltbarkeitsdauer nicht erforderlich oder gesetzlich nicht zulässig ist.

Der Zugriff auf personenbezogene Daten erfolgt ausschließlich für SI-Mitarbeiter und deren verbundene Unternehmen, die die entsprechende Erlaubnis und einen eindeutigen operativen Zugriff auf Daten haben.

Verwenden von Cookies

SI verwendet Cookies, um einen maximalen Benutzerkomfort und die Verwaltung der Website zu gewährleisten. Cookies sind kleine Textdateien, die zum Speichern von Daten in Webbrowsern verwendet werden. Cookie-Dateien werden häufig zum Speichern und Abrufen von Kennungen und anderen Informationen auf Computern, Telefonen und anderen Geräten verwendet.

Wir verwenden Cookies, um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, zu schützen und zu verbessern.

Wir verwenden Analysedienste von Drittanbietern, z. B. Google Analytics, einen von Google, Inc. bereitgestellten Webanalysedienst. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, um zu analysieren, wie Nutzer die Website nutzen und um ihre Nutzungserfahrung zu verbessern.

Unsere Bestimmungen zur Verwendung von Cookies enthalten detaillierte Informationen zum Cookie, die Sie unter dem folgenden Link finden können: https: //soft-industry.com/de/cookies

Die Übertragung der personenbezogenen Daten

Sie können sich über die Sicherheit Ihrer Daten sicher sein. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte Personen weitergegeben, außer wenn wir Ihre persönlichen Daten mit unseren Partnern teilen, und wenn eine solche Übertragung von Informationen für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig ist. Wir können in unserem Namen die Macht anderen Unternehmen und unseren Geschäftspartnern übertragen, zum Beispiel Technologie-Unternehmen für die Verarbeitung oder die Bereitstellung von Systemen und Technologien, die unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern. In solchen Fällen geben wir ihnen die notwendigen Informationen. Service Provider erhalten nur die persönlichen Daten, die sie benötigen, Dienstleistungen zu erbringen. Wir veröffentlichen keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, damit sie ihre Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden werben.

In einigen Situationen kann der SI aufgefordert werden, personenbezogene Daten als Antwort auf legitime Anfragen höherer Aufsichtsbehörden zur Erfüllung der in der GDPR festgelegten Anforderungen offenzulegen. Wir können personenbezogene Daten auch offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, beispielsweise bei der Umsetzung von Gerichtsentscheidungen oder anderen rechtlichen Verfahren, und wenn wir gezwungen sind, unsere Rechte, die Sicherheit unserer Kunden zu schützen oder eine Anfrage der Strafverfolgungsbehörden zu antworten.

Sicherheit der Datenverarbeitung

Wir wissen, dass Sicherheit für unsere Benutzer / Kunden wichtig ist und wir kümmern uns um die Sicherheit Ihrer Informationen. Wir ergreifen technische, physische und administrative Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung oder Änderung zu schützen. Zu unseren Schutzmethoden gehören die Datenverschlüsselung, die physische Zugriffskontrolle auf die Datenverarbeitung und die Autorisierungskontrolle des Zugriffs auf Informationen. Wir brauchen auch Ihre Hilfe: Sie sind für die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten verantwortlich, sowie für die Tatsache, dass Ihr Passwort und die Anmeldeinformationen an einem sicheren Ort gespeichert werden und vor dem Zugriff Dritter Personen geschützt.

Zugriff, Änderung oder Löschung von personenbezogenen Daten

Wir ergreifen die notwendigen Maßnahmen, um die Richtigkeit, Vollständigkeit und Relevanz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Um die Relevanz personenbezogener Daten zu gewährleisten, empfehlen wir unseren Kunden, uns Änderungen oder Inkonsistenzen mitzuteilen.

Sie haben das Recht auf Ihre personenbezogenen Daten, die wir erheben, zuzugreifen und sie korrigieren oder löschen. Sie haben jederzeit das Recht, die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu untersagen oder einzuschränken. Im Falle Ihrer Anfrage zur Löschung Ihrer Daten vor Ablauf der oben genannten Aufbewahrungsfrist verpflichten wir uns, Ihre Daten innerhalb von 10 (zehn) Kalendertagen zu löschen. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten Standardformat zu erhalten. Sie können bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einreichen.

Um die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, können wir Sie um Informationen bitten, die Ihre Identität und das Recht auf Zugang zu diesen Daten bestätigen, und auch nach Ihren persönlichen Daten suchen und sie Ihnen zur Verfügung stellen.

Nutzer / Kunden haben das Recht, Anfragen zur Nutzung ihrer personenbezogenen Daten an SI weiterzuleiten. Jegliche Korrespondenz, die SI von Kunden erhält, bezieht sich auf Informationen mit begrenztem Zugang und wird nicht ohne Zustimmung des Kunden weitergegeben. Personenbezogene Daten und andere Informationen über den Kunden, der die Anfrage gesendet hat, werden ausschließlich zur Beantwortung des Betreffs der erhaltenen Anfrage verwendet. Um Informationen von uns bezüglich des Zugriffs auf personenbezogene Daten anzufordern, wenden Sie sich bitte an die folgende Adresse: privacy@soft-industry.com

Wir werden auf Ihre Anfrage innerhalb einer angemessenen Frist antworten, die in jedem Fall 30 Kalendertage nicht überschreiten wird.

Die Werbeversande

Mit Zustimmung der Kunden kann die SI Werbebriefe senden. Diese besondere Form der Einwilligung muss freiwillig, wissentlich und eindeutig erfolgen. Diese Anforderungen gelten als erfüllt, wenn der Kunde den Punkt auf die Zustimmung ankreuzt, die Werbe-E-Mails zu empfangen(dh „aktive Zustimmung“).

Der Kunde hat das Recht, jederzeit auf Anfrage und kostenlos, auf die Verwendung von persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke in Bezug auf das Objekt ohne Angabe von Gründen zu verzichten. Zu diesem Zweck sollte der Kunde die Möglichkeit haben, die Option „Abonnementkündigung“ zu benutzen, die in dem Kontakt per E-Mail enthalten ist, oder kontaktieren Sie uns unter: privacy@soft-industry.com

Nach dem ersten Einspruch des Kunden werden personenbezogene Daten nicht mehr für Direktmarketingzwecke verwendet.

Die Werbeversande enthalten Informationen, die, unserer Meinung nach, von Interesse für unsere Kunden sein können – beispielsweise Nachrichten über unsere Produkte und Dienstleistungen.

Verantwortung

Die SI überwacht die Umsetzung der Anforderungen der GDPR und der in dieser Verordnung festgelegten Grundsätze und kann dies jederzeit nachweisen. Der SI sollte Aufzeichnungen über die Datenverarbeitungstätigkeiten, einschließlich der erforderlichen GDPR-Informationen, führen und bei Bedarf den Aufsichtsbehörden Daten auf Anfrage gemäß der GDPR zur Verfügung stellen.

Änderungen der Bestimmung

Wir entwickeln unsere Fähigkeiten ständig weiter, führen neue Produkte ein und verbessern / erweitern unsere Dienstleistungen. Die aktuelle Gesetzgebung kann sich ändern, daher kann diese Datenschutzerklärung überarbeitet werden. Die aktuelle Version können Sie sich immer unter dem folgenden Link anschauen: https://soft-industry.com/privacy

Sie stimmen zu, über die Aktualisierung dieser Bestimmung, durch Veröffentlichung der aktualisierten Nutzungsbedingungen auf unserer Website, informiert zu werden. Wir empfehlen unseren Kunden, regelmäßig unsere Website auf aktuelle Informationen zu unserer Datenschutzerklärung zu überprüfen. Wenn Sie mit den Bedingungen der Bestimmung oder der aktualisierten Version nicht einverstanden sind, müssen Sie aufhören, unsere Dienste / Produkte zu nutzen und / oder Ihr Konto löschen. Wenn Sie Dienste / Produkte oder Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie alle Bedingungen dieser Bestimmung und deren Aktualisierung.

Kontakten

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder ihrer Implementierung haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail:privacy@soft-industry.com

Sie können auch uns schreiben: Oleg Koshevogo Str., 1 Tschernigow, Ukraine 14033

Haben Sie eine Idee?

Machen Sie den ersten Schritt zu neuen Möglichkeiten

 Kontaktieren Sie uns, um die Optionen für die Umsetzung zu besprechen. Sie bekommen eine kostenlose Beratung und Arbeitsbewertung.